Mangold-Rouladen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Mangold
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 8 große Mangoldblätter
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 Scheiben Gouda
  • 3 dag Butter
  • 1/4 kg Paradeiserpüree
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Mangoldblätter waschen, den Strunkansatz herausschneiden und jeweils 2 Blätter übereinander legen. Darauf jeweils eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse legen. Blätter vorsichtig aufrollen und mit Zahnstochern zusammenstecken. Butter in einem Topf zerlassen und die Rouladen bei milder Hitze kurz andünsten. Paradeiserpüree mit der Brühe verrühren und zugießen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und zu den fertigen Rouladen servieren. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen.


Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!