Marillen-Himbeer-Knöderl

Zubereitungszeit:
4 Personen

Marille
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 250 g Magertopfen
  • 2 EL Grieß (Dinkel bzw. Vollkorn)
  • 2 Eßlöffel Haferflocken oder Hafermark
  • Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • etwas Saft und Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 ganzes Ei

Fülle

Zubereitung

Alle Zutaten gut verrühren und eine Stunde kühl rasten lassen. Von den Marillen den Stein entfernen und mit einer Himbeere füllen. Die gefüllten Marillen mit Teig umhüllen, mit nassen Händen zu Knöderl formen, in kochendes Salzwasser legen und 20 Minuten leicht ziehen lassen. Beliebig bestreuen oder wälzen.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!