Marinierter Kürbis

Zubereitungszeit:
4 Personen

Kürbis
© m.holzer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/2 kg Kürbisfleisch (z.B. Hokkaido)
  • 10 dag Stangensellerie
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • wenig Wasser mit 1 EL Gemüsesuppenwürze

Marinade

  • 6 EL Sonnenblumenöl (kaltgepresst)
  • 3 EL Balsamicoessig
  • wenig Zitronensaft
  • 2 EL Petersilie feingehackt
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • Salz und Pfeffer bzw. Galgant
  • Basilikum fein geschnitten

Zubereitung

Kürbis würfeln, Stangensellerie in feine Scheiben schneiden, Zwiebel in feine Ringe schneiden. Kürbiswürfel, Zwiebel und Sellerie in Öl andünsten, mit der Flüssigkeit ablöschen und zugedeckt bissfest garen. Mit der Marinade beträufeln und mit Basilikum garnieren. Schmeckt auch kalt ausgezeichnet.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!