Mehrweg hat Zukunft!

Die Konferenz "Mehrweg hat Zukunft!" zeigte Lösungen, wie ökologische Getränkeverpackungen in Österreich nachhaltig gestärkt werden können.
Getränkeverpackungen
© a.hackel "die umweltberatung"

Am 16. Juni 2009 fand im Wiener Rathaus eine Tagung zur Zukunft von Mehrweggetränkesystemen in Österreich statt. Expertinnen und Experten diskutierten über  die Vorteile von Mehrweg, über den alarmierenden Rückgang von Mehrweggetränken in Österreich, sowie über Lösungsansätze, wie Mehrweg wieder nachhaltig gefördert werden kann.

Fachleute aus dem Ausland präsentierten die Erfahrungen mit Mehrwegsystemen in Deutschland und Finnland. Auch die Stärken und Schwächen der Mehrwegsysteme in anderen skandinavischen Staaten wurden analysiert.

Mehrweg ist aktiver Klimaschutz
"die umweltberatung" präsentierte bei der Tagung eine Ausstellung der verschiedensten Getränkeverpackungen - von "ausgestorbenen" bis zu "invasiven Arten", mit Beispielen aus verschiedenen Ländern. Die Angaben zu den CO2-Emissionen der unterschiedlichen Getränkeverpackungen machten klar: Wer aktiv Klimaschutz betreiben will, kommt an Mehrweg nicht vorbei!

Ein Höhepunkt der Tagung war die Präsentation von Lösungsvorschlägen zur Förderung von Mehrweg in Österreich. Eine neue Studie des Ökologieinstituts gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien zeigt mehrere Möglichkeiten auf, wie ökologisch vorteilhafte Getränkeverpackungen in Österreich durch umweltpolitische Maßnahmen gefördert werden können. Damit wurden konkrete Handlungsvorschläge für die Politik erarbeitet. Diese ist nun aufgefordert, sich endlich aktiv für Mehrweg einzusetzen und entsprechende rechtliche Rahmenbedingungen zu schaffen.

Die Studie "Mehrweg hat Zukunft!" des Ökologieinstituts und der WU-Wien kann auf der Website der Inititative Natürlich weniger Mist heruntergeladen werden.

Auf der Website des Ökobüros können Sie die Unterlagen zur Tagung "Mehrweg hat Zukunft!" downloaden.

Die Tagung wurde von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA22, der Bundesarbeiterkammer und Justice and Environment/Ökobüro veranstaltet

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at