Melanzaniwürfel in Paradeiser-Knoblauchsauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Melanzani
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Melanzani waschen, putzen, halbieren, würfeln und salzen. Chilischoten putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und in sehr dünne Streifen schneiden. Paradeiser waschen, halbieren, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebel schälen, würfelig schneiden und in heißer Butter glasig werden lassen. Knoblauch zerdrückt, Paradeiser und Chili dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Bei starker Hitze 10 Min. einkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Melanzaniwürferl abtrocknen und in heißem Öl ca. 5 Min. braten, Thymian zur Soße geben und nochmals abschmecken. Melanzani mit der Soße servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!