Mohnkugeln (Weihnachtsbäckerei)

Zubereitungszeit:
4 Personen

Mohn
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 1/4 l Schlagobers
  • 10 dag Staubzucker
  • 12 dag fein gemahlener Mohn
  • 16 dag Hasel- oder Walnüsse
  • 1 Prise Zimt
  • Rum nach Geschmack
  • 15 - 20 Dörrzwetschken
  • Schokoladeglasur

Zubereitung

Dörrzwetschken am Vortag in Rum einweichen. Schlagobers mit Zucker und Zimt aufkochen lassen, Nüsse und Mohn dazugeben, nochmals kurz aufkochen und kaltstellen. In Rum eingeweichte Dörrzwetschken fein hacken und unter die Mohn-Nussmasse mischen.

Sollte die Masse zu weich sein, etwas Brösel dazugeben. Kleine Kugeln formen, 1/2 Stunde ins Gefrierfach stellen und mit Schokoladeglasur überziehen. Kugerl in Papierförmchen setzen und kühl aufbewahren

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!