Mostcremetorte

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Tortenboden

  • 4 Eier
  • 7 dag Staubzucker
  • 6 dag Mehl
  • 2 dag Maizena
  • 2 EL geriebene Walnüsse

Creme

  • 1/8 l herber Most
  • 4 Eidotter
  • 8 dag Staubzucker
  • 1/2 EL Schlagobers
  • 4 Blatt Gelatine
  • 4 Zweige Zitronenmelisse

Zubereitung

Eier und Staubzucker zu Schnee schlagen. Danach werden Mehl, Maizena und Nüsse vermischt und dem Schnee untergehoben. Den Teig in eine Springform geben und im vorgeheizten Rohr 12 Minuten bei 175 ° backen.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in wenig warmen Wasser (oder etwas erwärmten Most) auflösen. Dotter, Zucker und Most über Dunst schaumig aufschlagen. Abgekühlen lassen und das Schlagobers und die Gelatine unterrühren.
Torte durchschneiden, füllen und außen bestreichen. Mit den Zitronenmelissenblättern garnieren.


Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!