Nachhaltig in Wien: Lebensraum Stadt

Unter dem Motto „Lebensraums Stadt“ thematisiert die Veranstaltungsreihe „Nachhaltig in Wien“ die zukunftsfähige Nutzung von urbanem Raum.

Logo Nachhaltig in Wien - Lebensraum Stadt
© die Wiener Volkshochschulen

Im Rahmen von sechs Themenmonaten - von März bis August 2015 - widmet sich die Veranstaltungsreihe „Nachhaltig in Wien“  der Frage nach einer nachhaltigeren Gestaltung des Lebensraums Stadt. Vorträge, Workshops aber auch Feste bieten die Möglichkeit sich intensiv mit dem Thema auseinander zu setzen und Dinge selbst auszuprobieren.

Zur Diskussion stehen unter anderem alternative Wirtschaftssysteme, das Zusammenleben von Tier und Mensch aber auch Recycling und Wiederverwertung. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in der Broschüre (E-reader) auf der Website der VHS Wien.

März 2015: Öko.Business.Stadt

Unternehmen sind Arbeitgeber, schaffen Infrastruktur und tragen durch ihr unternehmerisches Handeln – im wahrsten Sinne des Wortes – zum Klima einer Stadt bei. Viele Wiener Betriebe sind sich dieser Verantwortung bereits bewusst. Sie denken nicht nur in ökonomischen, sondern auch sozialen und ökologischen Kriterien und geben der Gemeinschaft somit aktiv etwas zurück. Der Themenmonat März eröffnet ihnen die Möglichkeit einige dieser Betriebe näher kennen zu lernen!

April 2015: Die essbare Stadt

Fertiggerichte und Fastfood Lokale boomen nach wie vor. Doch lässt sich auch ein gegenteiliger Trend feststellen: die Sehnsucht nach gutem und gesundem Essen. Der Wiener Ballungsraum bietet hierfür eine Vielfalt von hochwertigen, regionalen Lebensmitteln. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise!

Mai 2015: Ressourcen in der Stadt

Eine hohe Umwelt- und Lebensqualität in der Stadt basiert auf dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Schon durch kleine Änderungen im Konsumverhalten können alle BürgerInnen einen Beitrag leisten. In diesem Themenmonat erhalten Sie Informationen und praktische Tipps zur nachhaltigen Ressourcennutzung.

Juni 2015: Stadt der Tiere

Im Themenmonat Juni widmen wir uns den Fragen, wie Artenvielfalt in einer Großstadt erhalten werden kann und was eine tiergerechte Haltung von Hund, Katz und Co. ausmacht. Schnuppern Sie mit uns in die Stadt der Tiere!

August 2015: Stadthimmel

Dunkle Nächte sind ein immer seltener anzutreffendes Phänomen. Gerade in Städten wirkt sich dies negativ auf die Lebensbedingungen von Mensch, Tier und Pflanzen aus. Erkunden Sie gemeinsam mit uns, welche umwelt- und gesundheitsfreundliche Alternativen der Beleuchtung es gibt.

Termine

Weitere Informationen

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at