"natürlich gut Teller"- Saisontipp November

Im November genießen wir noch die letzten heimischen Paprika, Kohlrabi und Stangensellerie. Im Dezember bieten Rotkraut, Weißkraut, Karotten, Brokkoli und Kürbisse bunte Vielfalt.

Mispel
© m.kupka "die umweltberatung"

Heimisches Gemüse im November

Austernpilze, Brokkoli, Champignons, Erdäpfel, Fenchel, Gelbe Rüben, Jungzwiebeln, Karfiol, Karotten, Kohl, Kohlrabi, Kohlsprossen, Kraut, Kren, Kürbis, Mangold, Paprika, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Lauch/Porree, Radieschen, Rettich weiß, Romanesco
Rote Rüben, Schalotten, Schwarzwurzeln, Sellerieknollen, Shiitakepilze, Soja-/Bohnensprossen, Spinat, Stangensellerie, Weißkraut, Zwiebeln

Salate im November

Bataviasalat, Chicoree, Chinakohl, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Endiviensalat, Friseesalat, Kopfsalat, Radicchio, Rucola, Vogerlsalat, Zuckerhut

Heimisches Obst im November

Äpfel, Birnen, Physalis, Mispeln, Nüsse, Samen, Dörrobst, Obstkonserven

Logo "natürlich gut Teller"
©m.kupka "die umweltberatung"

Mit dem grünen "natürlich gut Teller" werden umweltfreundliche Speisen mit regionalen, saisonalen und biologischen Zutaten ausgezeichnet.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

BIO AUSTRIA Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at
Telefon 01 4037050
E-Mail sekretariat@bio-austria.at
Website www.bio-austria.at