"natürlich gut Teller"- Saisontipp Oktober

Im Oktober sind Kürbisse in allen Farben und Formen zu haben und nicht mehr vom Speiseplan wegzudenken.

Kürbis
© g.Homolka"die umweltberatung"

Einen Jahresüberblick über das gesamte Obst- und Gemüseangebot finden Sie im Saisonkalender für Obst und Gemüse von "die umweltberatung".

Heimisches Gemüse im Oktober

Austernpilze, Brokkoli, Champignons, Erdäpfel, Fenchel, Gelbe Rüben, Gurken, Jungzwiebeln, Karfiol, Karotten, Kochsalat, Kohl, Kohlrabi, Kohlsprossen, Kraut, Kren, Kürbis, Mangold, Melanzani, Paprika, Paradeiser, Pastinaken, Petersilienwurzel, Pfefferoni, Lauch/Porree, Radieschen, Rettich, weiß, Rote Rüben, Schalotten, Schwarzwurzeln, Sellerieknolle, Shiitakepilze, Soja-/Bohnensprossen, Spinat, Stangensellerie, Steinpilze, Weißkraut, Zucchini, Zwiebel


Salate im Oktober


Bataviasalat, Chicoree, Chinakohl, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Endiviensalat, Friseesalat, Kopfsalat, Lollo Rosso, Radicchio, Rucola, Vogerlsalat, Zuckerhut
 

Heimisches Obst im Oktober

Äpfel, Birnen, Brombeeren, Himbeeren, Hollerbeeren, Maroni, Nüsse, Samen, Preiselbeeren, Quitten, Weintrauben, Zwetschken
 

Logo "natürlich gut Teller"
©m.kupka "die umweltberatung"

Mit dem grünen "natürlich gut Teller" werden umweltfreundliche Speisen mit regionalen, saisonalen und biologischen Zutaten ausgezeichnet.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at