Nudelblech

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 2 rote Paprika
  • 400 g Spiralnudeln oder Röhrennudeln
  • 1/2 Gemüsesuppenwürfel
  • 300 g Erbsen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Maiskörner
  • 2 Eier
  • 1/4 l Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g geriebenen Gauda

Zubereitung

Nudeln in Wasser mit dem Suppenwürfel und Salz aufkochen. Paprika in kleine Stücke schneiden. Etwa 5 Minuten vor Kochende der Nudeln die Erbsen, Maiskörner und Paprikastücke unter die Nudeln mischen, fertig kochen und abseihen. Schnittlauch und Petersilie fein hacken, untermischen und die  Nudeln würzen. Die Nudelmasse auf ein mit Backpapier ausgelgtes Blech geben. Eier mit Rahm und Gewürzen versprudeln, über die Nudelmasse gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr ca. 10 Minuten lang bei 200 °C überbacken.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!