Nudeln mit Brokkoligemüse

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 25 dag Nudeln
  • 40 dag Brokkoli
  • 20 dag Paradeiser
  • geschält und gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • Knoblauch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Pinienkerne
  • geröstet (zum Garnieren)
  • Petersilie
  • gehackt (zum Garnieren)

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen. Brokkoliröschen waschen, in wenig Wasser kochen, abseihen und Sud aufheben. Paradeiser kreuzweise einschneiden, kurz überbrühen, abschrecken, schälen und würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paradeiser zugeben, mit Sud vom Brokkoli aufgießen, zerdrückten Knoblauch und Gewürze zugeben und Brokkoliröschen darunter mischen. Nudeln anrichten, Brokkoligemüse darüber verteilen und eventuell mit Pinienkernen und gehackter Petersilie garnieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!