Nudeln mit buntem kaltem Gemüse

Zubereitungszeit:
4 Personen

scharfe Pfefferonis
© m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Paradeiser, Paprika, Pfefferoni und Chilli in kleine Würfel schneiden, etwas Olivenöl darüber gießen und vermischen. Die Nudeln bissfest kochen und abseihen. Nudeln, Gemüse und fein geschnittenes Basilikum in getrennten Schüsseln auf den Tisch bringen, damit sich jeder das Gemüse selbst über die warmen Nudeln leeren und Basilikum darüber streuen kann.

Tipp: Fein gehobelter Parmesan gibt dem Gericht eine zusätzliche Würze.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!