Nusspalatschinken

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schüssel mit Walnüssen
© m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 10 dag glattes Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 2 EL Öl
  • 2 Eier

Fülle

  • 1/8 l Schlagobers
  • 5 dag Staubzucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 20 dag geriebene Walnüsse
  • 3 EL Orangenlikör
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Staubzucker
  • Zimt
  • Öl
  • geschlagenes Schlagobers

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Milch, Öl und 1 Prise Salz gut versprudeln. Zuletzt die Eier unterrühren. Teig 15 Minuten rasten lassen.
Inzwischen Obers, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Zimt mischen und aufkochen, Nüsse einrühren. Masse kurz rösten, vom Feuer nehmen, Likör einrühren. Den Palatschinkenteig durch ein Sieb gießen, um eventuelle Klümpchen zu entfernen. In einer beschichteten Pfanne in sehr wenig Öl 8 Palatschinken backen. Palatschinken mit Fülle bestreichen und einrollen oder zusammenklappen. Palatschinken mit Staubzucker bestreuen.


Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!