Paradeissugo

Zubereitungszeit:
4 Personen

Paradeissugo
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Paradeiser waschen, kreuzweise einschneiden, kurz blanchieren, Haut abziehen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken und in Olivenöl goldgelb anlaufen lassen. Paradeiser beigeben, etwas würzen und zu etwa einem Drittel einkochen lassen. Fein gehackte Kräuter beigeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und noch heiß in vorbereitete Schraubgläser füllen.

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!