Pastinakensuppe

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Pastinakenwurzeln waschen, schälen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und in etwas Öl andünsten. Pastinaken dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen, einkochen lassen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Salzen und die Pastinaken weich kochen. Schlagobers dazugeben, kurz aufkochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!