Wie stärkst du deine Pflanzen?

Poste deinen #biogartentipp - im Handel gibts die unterschiedlichsten Pflanzenstärkungsmittel, sogar in biologischer Qualität. Brühen und Jauchen kannst du aber auch ganz einfach selber herstellen! Sie stärken die Zellwände der Pflanzen und machen sie groß und stark!

Brennnessel
(c)fotolia

Update: Hier gehts zu den eingesandten Tipps.

Verdünnte Brennnesseljauche dient zur Pflanzenstärkung und als Düngemittel. Sie kann aber auch unverdünnt gegen Schädlinge gespritzt werden. Pflanzenbrühen, z.B. aus Ackerschachtelhalm oder Rainfarn, werden ebenfalls zur Pflanzenstärkung eingesetzt und helfen gegen Schädlinge und Pilzerkrankungen.

Das passt zum Thema

[biogartentipp]