Polenta mit Herbstkompott

Zubereitungszeit:
4 Personen

Polenta mit Herbstkompott
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Salz, Wasser und Milch mit der Butter aufkochen. Polenta einkochen und auf ein mit Öl bepinseltes Backblech 2 cm dick aufstreichen. Auskühlen lassen und in Würfel schneiden. Für das Kompott Hollerbeeren, Apfel, Birne und Weintrauben ca. 10 Minuten in Wasser kochen und mit Honig süßen.

Hinweis: Holunderbeeren eignen sich nicht für den Rohverzehr!


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!