Polentasuppe mit Porree

Zubereitungszeit:
4 Personen

Polentasuppe mit Lauch
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 150 g Porree (Lauch)
  • 50 g Butter
  • 40 g Maisgrieß
  • 1 l Hühnersuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Bd. Petersilie
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zubereitung

    Porree der Länge nach halbieren, waschen und in schräge, dünne Scheiben schneiden.
    Butter erhitzen, Porree darin anschwitzen, Grieß zugeben, kurz durchrühren, Hühnersuppe zugießen und ca. 15 Minuten wallend köcheln. Petersilie abzupfen und fein hacken. Schlagobers in die Suppe gießen, nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen, mit einem Schneebesen verrühren (falls die Suppe zu dick geworden ist, mit etwas Hühnersuppe verdünnen). Suppe anrichten, mit Petersilie bestreuen.

    Tipp: Für die vegetarische Variante anstelle der Hühnersuppe Gemüsebrühe verwenden!

    Weitere Rezepte: Suppe

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!