Porreegemüse

Zubereitungszeit:
4 Personen

Porreegemüse
© g.wittner "die umweltberatung"

Zutaten

  • 60 dag Porree (Lauch)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 - 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Öl
  • 200 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • ca. 3 EL Sauerrahm
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

Den Porree waschen, putzen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in etwas Öl kurz andämpfen. Den Porree hinzufügen, kurz mitdämpfen und mit Wein sowie der halben Menge Gemüsesuppe ablöschen. Zugedeckt 45 Minuten köcheln lassen. Dabei von Zeit zu Zeit etwas Suppe nachgießen. Am Ende den Sauerrahm unter den Porree rühren, nochmals aufkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!