Porreetaschen mit Senfsauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 60 dag Porree (Lauch) oder Weißkraut
  • 3 dag Butter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Dijon-Senf
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Becher Sauerrahm

Zubereitung

Porree oder Weißkraut putzen, waschen, in feine Scheiben bzw. Streifen schneiden und in Butter 5 Min. zugedeckt dünsten. Zitronenschale abreiben und mit 1 EL Senf und Salz unterrühren. Blätterteig auslegen, in 4 gleich große Stücke schneiden, Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und jeweils in der Mitte Porree oder Weißkraut verteilen. Zu Taschen zusammenfalten, Ränder mit einer Gabel festdrücken, mit Ei bestreichen und auf der 2. Einschubleiste von unten im vorgeheiztem Rohr bei 200 °C 15 Min. backen.
Sauerrahm mit 2 EL Senf, Salz und Pfeffer verrühren, etwas Zitronensaft dazugeben und zu den Porree- bzw. Weißkrauttaschen servieren.


Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!