"biologisch gärtnern" Projektinformation

Die ProjektpartnerInnen erstellen eine Produktliste von Pflanzenschutzmitteln, Düngern und Substraten nach biologischen Kriterien für Haus- und Kleingärten.

Ohrwurmtöpfe
© b.gegenbauer "die umweltberatung"

Die neue EU-Richtlinie zu Pflanzenschutzmitteln schreibt eine Reduktion der chemisch synthetischen Mittel vor. 2015 werden daher einige Mittel nicht mehr in der jetzigen Form zur Verfügung stehen. Pestizide dürfen seit 1.1.2014 nicht mehr in der Selbstbedienung und im Lebensmittelhandel angeboten werden.

Gerade im Haus- und Kleingarten sollte die naturnahe Gestaltung und Pflege als Schutz der eigenen Gesundheit im Vordergrund stehen. In diesem Projekt werden die Möglichkeiten des biologischen Pflanzenschutzes aufgezeigt.

Zielgruppen sind HobbygärtnerInnen und KonsumentInnen.

Die Bewertung von Pflanzenschutzmitteln, Düngern und Substraten nach biologischen Kriterien berücksichtigt Produkte, die in Privatgärten verwendet werden sollen. Sammeln Sie Erfahrungen mit biologischen Mitteln. Zusätzlich erhalten Sie Tipps zur Anwendung dieser Mittel. Studien zeigen die Möglichkeiten der biologischen Pflanzenschutzmaßnahmen.

ProjektpartnerInnen

InfoXgen

Eine Bewertung von Betriebsmitteln auf ihre Eignung für den Einsatz im biologischen Landbau auf Basis der derzeit gültigen EU-Bio-Verordnung wird vom Verein InfoXgen - Arbeitsgemeinschaft für transparente Nahrungsmittel  - durchgeführt. InfoXgen wurde von mehreren Bio-Kontrollstellen aus dem deutschsprachigen Raum im Jahr 2001 gegründet. Die bewerteten Produkte sind auf  der Homepage in der Bio Betriebsmittel Produktsuche abrufbar. In gedruckter Form werden sie einmal jährlich als Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft in Österreich herausgegeben.
www.infoxgen.com

biohelp

entwickelte sich vom Nützlingszüchter mit höchstspezialisierter Fachberatung zum anerkannten Marktführer im biologischen Pflanzenschutz. Die biohelp GmbH hat in den letzten Jahren zahlreiche Studien betrieben, die ihre Kompetenz auf dem Gebiet des biologischen Pflanzenschutzes belegen. Im vorliegenden Projekt entwickelt und testet die biohelp GmbH biologische Pflanzenschutzkonzepte auf deren Anwendbarkeit im Haus- & Kleingartenbereich und macht sie über Webbeiträge und Workshops für PrivatgärtnerInnen zugänglich.
www.biohelp.at

"die umweltberatung" Wien

gibt Tipps zur naturnahen Gartengestaltung und Gartenpflege. Die Website bietet umfassende Hintergrundinformationen. Zahlreiche Broschüren, Infoblätter und diverse Informationsmaterialien stehen als Gratis-Download zur Verfügung. "die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22.
Bestellung und Beratung zum naturnahen Gärtnern bei "die umweltberatung" Wien, Tel. 01 803 32 32, service@umweltberatung.at.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Wohlfühloase Naturgarten

Einkaufsratgeber für Gartenprodukte

Cover Broschüre
©archiv "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn BMLFUW

Naturnische Hausgarten

Ökologisch Gärtnern leicht gemacht

Cover
© "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn BMLFUW, "die umweltberatung"

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at