Pußtasalat

Zubereitungszeit:
4 Personen

bunte Paprika
© m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 10 grüne und 10 rote Paprika
  • 4 große Zwiebeln
  • 1 großer Krautkopf
  • 5 große Karotten 3 EL Salz
  • 3/4 l Weißweinessig
  • 3/4 l Wasser
  • 6 Lorbeerblätter
  • 15 dag Zucker
  • 2 EL weiße Pfefferkörner
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1/8 l Öl

Zubereitung

Paprika entkernen und in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, das Kraut fein hobeln, die Karotten schälen und nudelig schneiden. Das Salz unter das Gemüse mischen und über Nacht kühl stellen. Am darauf folgenden Tag die Essiglösung mit den Gewürzen aufkochen, das ausgedrückte Gemüse dazu geben und kurz aufwallen. Das Gemüse mit dem Siebschöpfer aus dem Sud heben, in die Gläser füllen, gut andrücken und mit dem noch einmal aufgekochten Sud bedecken. Die Oberfläche mit Öl bedecken und die Gläser verschließen.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Salat, Beilagen, Konservierung, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!