Quinoa-Lauchgratin

Zubereitungszeit:
4 Personen

quinoa-lauchgratin
©g-kriz

Zutaten

  • 1 Stange Lauch
  • 250 g Quinoa
  • 30 g Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 100 g Hartkäse gerieben
  • Kräutersalz
  • Muskatnuß gerieben und Pfeffer

Zubereitung

Lauchstange putzen, der Länge nach halbieren und mit Wasser abwaschen. Quinoa in einem Sieb mit heißem Wasser 2-3 x abspülen und abtropfen lassen.

Quinoa mit der Gemüsesuppe aufkochen, 10 Minuten schwach köcheln lassen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Lauchringe in Butter anbraten, zum Quinoa mischen. Eier und Gewürze zur Masse geben und alles gut vermengen, in einer Auflaufform verteilen, Käse darüber streuen und bei 200°C 40 Minuten backen.

Tipp: Servieren Sie dazu einen leichten Joghurt-Kräuterdip und Salate der Saison!
 

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!