Quinoasalat mit Jungzwiebeln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Quinoasalat-mit-Jungzwiebel
©g.kriz

Zutaten

Zubereitung

Quinoa in ein Sieb geben und gut mit heißem Wasser waschen. In einem Topf 500 ml Wasser zum Kochen bringen, salzen und Quinoa dazu geben. Aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Ca. eine Stunde abkühlen lassen bzw. am Vortag schon vorbereiten!

Mandeln in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und beiseite geben. Jungzwiebeln waschen, in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl anrösten und kurz dünsten lassen. Quinoa, Jungzwiebeln, Mandeln und getrocknete Preiselbeeren vermischen. Nach Geschmack würzen.

Aus Zitronensaft, Öl und etwas Zucker eine Marinade zubereiten und über den Salat geben.

Tipp: Als Alternative zu den Jungzwiebeln können Sie auch Porree nehmen.
 

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Salat, Beilagen, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!