Radicciogemüse mit Käsesauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 kleine Radicchioköpfe
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone (Saft)
  • 1 Zwiebel
  • 30 dag magerer Speck

Soße

Zubereitung

Radicchio waschen, halbieren, mit Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck in feine Würfel schneiden, in einer Kasserolle auslassen, Zwiebeln zugeben und dünsten. Radicchio-Hälften mit der Schnittfläche nach unten in die Kasserolle setzen und zugedeckt bei kleiner Hitze dünsten. Für die Soße Butter zerlassen, Mehl einrühren und hell anschwitzen. Mit Wasser und Milch ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Emmentaler in Stücke schneiden und darin schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Radicchio mit der Soße übergießen und servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!