Rahmfisolen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rahmfisolen
© h.brugger "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 kg Fisolen (grün oder weiß)
  • 4 Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel gemahlen
  • Muskatnuß gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt
  • Gemüsesuppe
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 EL Vollkornmehl
  • Dille je nach Geschmack

Zubereitung

Erdäpfel gut waschen, schälen und in Würfel schneiden. Fisolen putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in etwas Öl anrösten. Fisolen und Erdäpfel dazugeben und mit Wasser bzw. Gemüsesuppe aufgießen, soweit dass alle Fisolen bedeckt sind.

Gewürze hinzufügen und so lange köcheln, bis das Gemüse weich ist (ca. 30 Minuten).

Rahm mit dem Mehl und ein paar Löffeln Suppe vermischen und in die Fisolen einrühren. Knoblauch pressen, die Rahmfisolen abschmecken und genießen!

Tipp: Dazu passt auch frische, klein gehackte Dille sehr gut!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!