Kurzlehrgang energie-führerschein coach

Lebendige und praxisnahe Wissensvermittlung rund um das Thema Energie steht beim Kurzlehrgang energie-führerschein coach im Vordergrund. "die umweltberatung" lehrt TeilnehmerInnen technisches und didaktisches Know-how, um Jugendliche und junge Erwachsene für Energiethemen zu begeistern und sie auf die energie-führerschein Prüfung vorzubereiten.

Laufzeit: 2013 - laufend

energie-führerschein coach Kurzlehrgang
Archiv "die umweltberatung"

Ein Lehrgang für Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten

Die TeilnehmerInnen bekommen Hintergrundwissen zum Energieverbrauch und Energiesparen und ein Schulungskonzept zum Abhalten von energie-führerschein Seminaren. Sie erarbeiten zusätzlich eigene Unterrichtseinheiten, die sie im Rahmen des Lehrgangs mit den anderen TeilnehmerInnen ausprobieren. Sie erweitern dadurch ihr Methodenrepertoire mit spielerischen Inhalten.

Das Angebot richtet sich an LehrerInnen, LehrlingsausbildnerInnen, EnergieberaterInnen und andere Personen, die mit Jugendlichen arbeiten. Ziel ist es, durch die energie-führerschein coaches das Wissen zum Energiesparen an möglichst viele junge Menschen weiterzugeben.

Bis Herbst 2015 absolvierten 39 TeilnehmerInnen diesen Kurzlehrgang. Die energie-führerschein coaches haben bislang über 250 Jugendliche und Lehrlinge zur energie-führerschein Prüfung vorbereitet.

Projektbeschreibungen rund um den energie-führerschein

Logos der VHS, MA 22 und MA 20
© VHS, MA 22 und MA 20

Die Entwicklung des energie-führerscheins wurde von der MA 20 – Energieplanung und der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22 finanziert.

Der energie-führerschein ist Träger des Klimaschutzpreises 2015.

Logo Klimaschutzpreisträger 2015
© ORF

Weitere Informationen