Erstellung des Posters „Alte Gefahren – neue Zeichen“

Im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft und in Kooperation mit der AUVA erstellte "die umweltberatung" ein handliches Poster zum Thema „Gefahrenzeichen“.

Laufzeit: 2009 - 2016

Cover Poster
© archiv "die umweltberatung"

Gefahrenpiktogramme und Gefahrenhinweise auf chemischen Produkten zeigen mögliche Gefahren auf, die im Umgang mit diesen Produkten zu beachten sind. Einen guten Überblick über die Piktogramme geben "die umweltberatung", das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft und die AUVA in einem handlichen Poster. Das Poster kann zusammengefaltet für den Einkauf von Chemikalien ins Geschäft mitgenommen werden. Aufgefaltet ist es ein ideal zum Aufhängen in Betriebsräumen, Schulen und Klassenzimmern.

Großer Erfolg

Aufgrund des großen Erfolges musste das Poster „Alte Gefahren – neue Zeichen“, das 2009 erstmals erschien, bereits mehrfach nachgedruckt werden. Eine Überarbeitung erfolgte 2015, nachdem die Umstellung der Gefahrenpiktogramme von den alten, orangenen Quadraten auf die neuen, rot-weißen Rauten vollzogen war.

Wichtige Links:

www.umweltberatung.at/poster-alte-gefahren-neue-zeichen

AuftraggeberIn:

Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Partnerorganisation:

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Poster: Auf die Gefahrenpiktogramme achten!

Tipps zum Umgang mit chemischen Produkten

Cover Poster
© archiv "die umweltberatung"
  • Poster
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn BMLFUW, AUVA, "die umweltberatung"

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at