Professionalisierung des Second Hand Sektors

In dem Projekt "QualiPro Second Hand" wurde der Second-Hand-Markt in mehreren europäischen Ländern beleuchtet. Ziel war die Professionalisierung des Marktes.

Laufzeit: 2006 - 2008

Logo Quali Pro Second Hand
© "die umweltberatung"

Aus Sicht der Abfallwirtschaft und Ressourcenschonung leistet die Second-Hand-Branche einen wichtigen Beitrag: Gegenstände und Produkte bleiben durch ihre Wiederverwendung als Second-Hand-Produkt länger im Wirtschaftskreislauf. Es werden weniger Rohstoffe für die Neuproduktion benötigt, gleichzeitig fallen weniger Abfälle an. Der Gebrauchtwarenmarkt hat sich in Europa zu einem eigenständigen Sektor entwickelt. Die wirtschaftliche Situation des Second-Hand-Sektors ist teilweise sehr angespannt. Im Projekt wurden der kommerzielle Handel und der gemeinnützige Vertrieb von verschiedensten Produktpaletten untersucht. Es wurden die Warenbeschaffung, Warenaufbereitung und die Zu- bzw. Rückführung der Waren in den Wirtschaftskreislauf betrachtet.

Nachhaltige Absicherung am Markt

Das Projekt QualiProSecondHand wurde mit Partnern von 7 europäischen Ländern durchgeführt. Der Second-Hand-Sektor wurde mittels berufswissenschaftlicher Instrumente wie Sektoranalysen, Fallstudien und Expertenworkshops genau untersucht. Dabei wurden Parameter zur Förderung der Professionalisierung und Best-Practice Lösungen analysiert. Ziel des Projektes war es, Qualifizierungskonzepte zu entwickeln, und so die gesellschaftlich wertvolle Präsenz der Second Hand Betriebe nachhaltig am Markt abzusichern.

Außerdem wurde untersucht, in welchen Bereichen sich eine transnationale Zusammenarbeit zwischen Second-Hand-Unternehmen anbietet, um daraus resultierend u.a. einheitliche Qualitätsstandards zu erarbeiten, die den Professionalisierungsprozess unterstützen. Die zu entwickelnden Qualifizierungskonzepte sollen in Zukunft darauf abgestimmt werden.

AuftraggeberInnen: Europäische Kommission

Projektleitung:
Universität Bremen
ITP – Institut Technik und Bildung
Am Fallturm 1, D 28359 Bremen

Partnerländer:
Österreich, Belgien, Finnland, Slowenien, Großbritannien, Bulgarien

Projektlinie: „Leonardo da Vinci“

Links: http://www.qualiprosh.eu/

Publikationen:

  • QualiProSecondHand - Projektfolder (deutsch) Download [PDF 1,2 MB]
  • QualiProSecondHand - Project Folder (english) Download [PDF 323 KB]
  • Erste Zwischenergebnisse Europa - Österreich (deutsch), Mai 2008, 4 Seiten. Download [PDF 821 KB]. Im Infoblatt finden Sie eine Zusamenfassung der ersten Zwischenergebnisse.
  • Sektoranalyse des Second Hand Marktes in Österreich (deutsch), Mai 2007 Download [PDF 338 KB]
  • Sector Analysis of the Second Hand Market in Austria (english), May 2007 Download [PDF 344 KB]
  • Good-Practice-Bericht, 2 Seiten, Download [PDF 409 KB], September 2008. Im Infoblatt finden Sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Good-Practice-Berichts.
  • Europäischer Good-Practice-Bericht. Eine Untersuchung möglicher Qualifizierungsbedarfe, -ansätze und -strategien im Second Hand Sektor in Europa (deutsch), Langfassung, Juni 2008, 75 Seiten. Download [PDF 338 KB]
  • Netzwerkdesign, Qualifikationsprofile, Leitfaden Qualifizierungsmöglichkeiten, Qualifikationskonzept, 3 Seiten, Download [PDF 568 KB], September 2008. Im Infoblatt 3 sind weitere Produkte des Projekts beschrieben: Vorstellung von Netzwerken und Vorschläge für das Design von Netzwerken sowie drei Produkte, die sich mit dem Thema Qualifizierung im Second Hand Sektor befassen.
  • Netzwerkdesign, 24 Seiten, Deutsch, Download [PDF 137 KB], September 2008
  • Qualitätsstandards für Qualifizierungskonzepte, 13 Seiten, Deutsch, Download [PDF 93 KB], September 2008
  • Leitfaden zur Entwicklung neuer Qualifikationsmöglichkeiten für Second-Hand-Unternehmen, 18 Seiten, Deutsch, Download [PDF 970 KB] , September 2008
  • Analysetool zum Leitfaden, Deutsch, Download [Excel 161 KB]
  • Konzept zur Entwicklung von Qualifizierungsprofilen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Second Hand Branche, 26 Seiten, Deutsch, Download [PDF 140 KB], September 2008

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at