Siemens Kindermatinee

Für die Siemens Kindermatineen gestaltete "die umweltberatung" Workshops für 6- bis 10jährige Kinder.

Laufzeit: 2015 - 2016

Kinderhände beim Footprint-Workshop - Station Abfall
© Katharina Foglar-Deinhardstein "die umweltberatung"

My Footprint

Für die Siemens Kindermatinee gestaltete "die umweltberatung" 2015 unter dem Titel „My Footprint“
fünf Stationen, um die Auswirkungen unseres Lebensstils sichtbar und erlebbar zu machen. Die Stationen thematisierten Herkunft der Rohstoffe, Wasser und Chemie, Energiebedarf, Abfall und soziale Aspekte. Spielerisch konnten die Kinder dort die Umweltauswirkungen von Bananen, Äpfeln, Aludosen,
Jeans und Handys erfahren. 140 Kinder waren mit Feuereifer dabei, sie probierten vieles selbst aus.

Energie – mit allen Sinnen erleben

Die Workshops von "die umweltberatung" für die Siemens Kindermatinee haben sich im Jahr 2016 auf den Schwerpunkt Energie konzentriert. "die umweltberatung" hat die Kinder aufgefordert, noch besser Energie zu sparen als die Eltern. Bei vier Stationen wurde selbst Energieverbrauch gemessen und Energie erzeugt. Die Kinder haben Energie mit ihrem eigenen Körper durch Bewegung gespürt und energiearme und energiereiche Lebensmittel gekostet. Und zum Schluss konnten sich die Kinder den für sie wichtigsten Energiesparrtipp auswählen.

Auftraggeber: Siemens Aktiengesellschaft Österreich

Veranstaltungsort: Siemens City, 1210 Wien

Website der Siemens Kindermatineen

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at