Ökologisierung von Veranstaltungen

Ökologische Veranstaltungen sind gut für die Umwelt und für’s Image. "die umweltberatung" Wien bietet Informationen und Beratung.

Laufzeit: 2007 - laufend

Ökologische Veranstaltung
© a. hackel "die umweltberatung

Ob Besprechung, Seminar, Tagung oder Feier – um eine Veranstaltung ökologisch zu gestalten, erhalten OrganisatorInnen persönliche Beratung. Wir informieren VeranstalterInnen, wie sie ein umweltfreundliches Buffet gestalten, Ressourcen schonen und das Abfallmanagement in den Griff bekommen.

Mehrweggeschirr, Leitungswasser aus schönen Krügen, fair gehandelter Kaffee, Bio-Schmankerl am Buffet, die Gestaltung der Unterlagen, die richtige Vorabinformationen – eine ökologische Veranstaltung hat viele positive Seiten.

ÖkoEvent

"die umweltberatung" unterstützt die Stadt Wien bei der Vergabe des ÖkoEvent-Prädikats. Mit der Bewerbung als ÖkoEvent machen VeranstalterInnen die Gäste auf die Besonderheit aufmerksam, dass eine Feier, ein Meeting oder ein großes Event umweltfreundlich ausgerichtet ist. ÖkoEvent ist die Dachmarke der Stadt Wien für besonders umweltfreundliche Veranstaltungen, egal in welcher Größe oder für welchen Anlass.

Die Kriterien für ein ÖkoEvent:

  • Vermeidung von Abfällen und optimales Abfallmanagement
  • sorgsamer Umgang mit Wasser und Energie
  • Verwendung von Produkten aus der Region und aus ökologischer Erzeugung
  • Bevorzugen von Produkten aus fairem Handel
  • umweltfreundliche Mobilität

Ein Angebot für VeranstalterInnen in Wien

"die umweltberatung" bietet auf Initiative von Umweltstadträtin Ulli Sima, der MA48, der Wiener Umweltschutzabteilung – MA22 und „ÖkoKauf Wien“ Informationen und Beratung zur Ökologisierung von Veranstaltungen in Wien an. Wir beraten Sie zu jeder Art von Veranstaltung: von der Besprechung bis zum Groß-Event! 

Sie erhalten Auskunft über Möglichkeiten, eine Veranstaltung umweltfreundlich auszurichten. Wir unterstützen Sie mit praktischen Tipps, Informationsmaterialien, Bezugsquellen, sowie Informationen zu weiteren Ansprechstellen. In der persönlichen Beratung können wir gezielt auf die individuellen Möglichkeiten eingehen.

Beratung für öffentliche Dienststellen, Vereine, NPOs

Öffentliche Einrichtungen, Vereine und NPOs in Wien erhalten im Ausmaß von max. 4 Stunden eine kostenlose Beratung. ExpertInnen von “die umweltberatung“ Wien unterstützen Sie persönlich bei der Organisation Ihrer Veranstaltung und der Umsetzung von konkreten ÖkoEvent-Maßnahmen.

Beratung für Wiener Wirtschaftsbetriebe

VeranstalterInnen erhalten eine kostenlose persönliche Erstberatung bezüglich der Organisation und Umsetzung von umweltfreundlichen Veranstaltungen. Wenn eine weiterführende Beratung gewünscht wird, können bis zu 8 Stunden geförderte Beratung in Anspruch genommen werden. Sie wird von OekoBusiness Wien mit dem OekoBusiness Veranstaltungs-Check gefördert.

Durch die Förderung von OekoBusiness Wien erhalten Wiener Wirtschaftsbetriebe den OekoBusiness-Check zum Preis von 154,- Euro netto bei einem Gesamtwert von 624,- Euro netto. Der OekoBusiness Check wird aus Mitteln der Stadt Wien, des WIFI Wien und des BMLFUWs gefördert.