Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen

Das Österreichische Umweltzeichen fördert Entwicklungen im Umweltbereich nicht nur für Schulen sondern auch für alle weiteren Bildungseinrichtungen. "die umweltberatung" berät und begleitet die außerschulischen Bildungseinrichtungen auf Ihrem Weg zur nachhaltigen Gesamtperformance.

Laufzeit: 2011 - laufend

Ausgezeichnete Bildungsqualität

Das Österreichische Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen (UZ 302) ist eine Initiative des Umweltministeriums. Es zeichnet Bildungseinrichtungen aus, die den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung als Leitbild für eine zukunftsfähige Entwicklung gerecht werden.

Wiedererkennungsmerkmal für nachhaltige Bildungseinrichtungen

Mit dem Österreichischen Umweltzeichen signalisieren Bildungseinrichtungen, dass sie Qualität, Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und Umweltbewusstsein gleichermaßen leben. Für die Auszeichnung sind einerseits allgemeine Anforderungen und andererseits Kriterien für Bildung für nachhaltige Entwicklung zu erfüllen.

AuftraggeberInnen

ÖkoBusinessPlan Wien, PUMA – Umweltmanagement der Stadt Wien

Link

Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen

Referenzen

Seit 2011 begleitete und beriet "die umweltberatung" folgende Bildungseinrichtungen auf dem Weg zur Umweltzeichen-Zertifizierung:

  • Verwaltungsakademie der Stadt Wien für die Erstauszeichnung 2011 und die Folgezertifizierung 2015
  • VHS Donaustadt für die Erstauszeichnung 2012 und die geplante Folgezertifizieung 2016
  • Klimabündnis Österreidh 2013
  • Fort- und Weiterbildung Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik für die Erstauszeichnung 2014
  • Kardinal König Haus für die Erstauszeichnung 2015
  • bioforschung Austria für die Erstauszeichnung 2015
  • VHS Penzing für die geplante Erstauszeichnung 2016

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at