• 01.06.2014
  • Gesünder essen

Restln genussvoll verputzen

Die Kunst genau so viel zu kochen wie gebraucht wird, gelingt nur selten. Was tun mit den Restln? Kreativität ist gefragt! Im neuen Infoblatt gibt´s köstliche Rezepte und Tipps zur Restlverwertung.

Knuspriges Kräuterbrot
© k.foglar-deinhardstein

Ob nach dem Grillfest mit FreundInnen oder nach dem täglichen Abendessen - oft bleibt was übrig. Weil Lebensmittel in jeder Hinsicht kostbar sind, ist dann Restlessen angesagt. Einfach in der Pfanne neu zusammenwürfeln oder in einen Strudelteig verpacken, anders würzen oder mit frischen Kräutern aufpeppen, ... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und so entstehen neue, köstliche Kreationen.

Tipps zum Lagern von Lebensmitteln sowie Rezepte finden Sie im Infoblatt Kreative Resteküche. Handfeste Zahlen für die Einkaufsplanung gibts unter Mengenberechnung für das Festessen.

"die umweltberatung" wünscht viel Spaß beim Kochen!

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at