Rhabarberauflauf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber
  • ¼ kg Zucker
  • 225 g Zwieback
  • 2 Freilandeier
  • 2 P. Vanillezucker
  • 5 EL Butter
  • Bio-Zitronenschale

Zubereitung

Rhabarber waschen in 3 cm lange Stücke schneiden und zusammen mit etwas Zitronenschale,125 g Zucker aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Zwieback zerbröckeln, mit 75 g Zucker und Vanillezucker vermengen und in heißer Butter goldbraun anrösten.

Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Rhabarber mit Zwieback hineinschichten.

Das Eiweiß der beiden Eier steif schlagen und mit dem restlichen Zucker vermengen. Diese Masse auf den Auflauf geben und bei 250º backen bis die Eiweißhaube goldgelb ist.

Weitere Rezepte: Süßspeise, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at