Rhabarbergelee

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rhabarber
©g.pomper "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 kg Rhabarber
  • 150 g Zucker
  • 1/2 kg Gelierzucker
  • 1 Pkg. (5 g) Zitronensäure

Zubereitung

Den Rhabarber waschen, putzen in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker vermengen. Eine Stunde stehen lassen. Danach 10 Minuten köcheln und durch ein Sieb abtropfen lassen. Den so gewonnenen Saft mit dem Gelierzucker und der Zitronesäure erneut aufkochen. 3 Minuten kochen lassen und im Anschluss noch heiß in saubere Gläser füllen. Diese auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

Weitere Rezepte: Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!