Rhabarbergratin

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rhabarber
©g.pomper "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/2 kg Rhabarber
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 5 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/4 kg Topfen

Zubereitung

Rhabarber waschen, putzen, in schräge kleine Stücke schneiden, in eine flache ofenfeste Form legen und mit Zucker bestreuen. Eier trennen. Eigelb mit Staubzucker, Vanillezucker und 2 EL Wasser zu einer dicklichen Creme schlagen. Topfen unterrühren, Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Topfenmasse über den Rhabarber verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C 15 - 20 Min. backen.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!