Rhabarbermus mit Vanilleeis und Erdbeeren

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rhabarber
©g.pomper "die umweltberatung"

Zutaten

    Zubereitung

    Vom Rhabarber die Haut abziehen und in kleine Stücke schneiden. ¾ kg davon mit Zucker, Wein und Erdbeeren (einige für die Garnitur zur Seite legen) ca. 10 Minuten kochen und passieren. Mus mit der Vanilleschote noch einmal aufkochen, die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren, in das Mus einrühren, aufkochen und binden lassen. Restlichen Rhabarber mit etwas Zucker karamellisieren und zum Rhabarbermus geben. Das warme Mus auf Teller geben, in die Mitte je eine Kugel Vanilleeis setzen und mit Erdbeeren und Minze garnieren.

    Weitere Rezepte: Süßspeise

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!