Rhabarberterrine

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rhabarberterrine
©m.uedl-kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 500 g Rhabarber
  • 500 ml Orangensaft (fair trade oder bio)
  • 6 Blatt Gelatine
  • 200 g Zucker
  • Vanillezucker
  • Rohmarzipan
  • 500 ml Wasser

Zubereitung

Orangensaft, Wasser Zucker und Vanillezucker aufkochen. Rhabarber nach dem Schälen 5 Minuten in dieser Flüssigkeit ziehen lassen, herausnehmen und abgekühlt in Stücke schneiden. Orangensaft abseihen und in die aufgeweichten Gelatineblätter geben. Rhabarber in eine Terrinenform legen und mit der Flüssigkeit übergießen. 5 Stunden kalt stellen. Anschließend mit Marzipan garnieren.

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!