Rindfleischsalat

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 200 g gekochtes oder gebratenes Rindfleisch
  • 1 Zwiebel (je nach Saison auch Frühlingszwiebel oder Lauch)
  • Apfelessig
  • Kürbiskernöl
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Variabel

  • je nach Geschmack
    • 1 hart gekochtes Ei
    • 2 Essiggurkerl
    • 3 EL fein gehackter Schnittlauch
    • eingelegte Pfefferoni
    • Blattsalat
  • Zubereitung

    Fleisch in feine Streifen, die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Das Ei mit einer Gabel zerdrücken. Essiggurkerl würfelig schneiden. Alle Zutaten vermengen, mit Essig und Kernöl marinieren, salzen, pfeffern. Mit Schnittlauch garnieren.
    Servier-Tipp: Dazu passen auch hervorragend gekochte Käferbohnen!

    Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Salat

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!