Rohkostkugeln (Weihnachtsbäckerei)

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • Weihnachten
  • 20 dag Dörrzwetschken
  • 20 dag getrocknete Feigen
  • 10 dag getrocknete Apfelscheiben
  • 20 dag getrocknete Marillen
  • 20 dag Aranzini
  • 20 dag geriebene Nüsse
  • 20 ml Slibowitz
  • 1 M. Zimt

Glasur

  • Ca. 30 dag Schokolade

Zubereitung

Getrocknete Früchte kleinwürfelig schneiden oder fein hacken. Nüsse, Zimt und Slibowitz zugeben und kurz ziehen lassen. Schokolade im Wasserbad erwärmen, bis sie flüssig ist, auf Handwärme abkühlen lassen. Aus der Masse gleich große Kugeln formen und in die warme Schokolade tauchen, am besten auf einem Gitter trocknen lassen.

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!