Rollgerstlrisotto mit Zucchini

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rollgerstlrisotto mit Zucchini
© m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 3 kleine Zucchini
  • 2 Tassen Rollgerste
  • 5 Tassen Wasser
  • 250 g Schafskäse bzw. Tofu für VeganerInnen
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Zitrone (Schale und Saft)
  • Olivenöl
  • 5 Zweige frischen Thymian Salz, Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung

Rollgerstl abspülen, in der 2,5 fachen Menge Wasser und 1/2 Tl Salz ca. 30 Minuten kochen. Knoblauch und Thymian fein hacken. Zucchini in kleine Würfel schneiden. Schafkäse grob würfeln.

Knoblauch und Thymian in Olivenöl kurz anschwitzen, Zucchini dazugeben und gut anbraten. Bei der veganen Variante gewürfelten Tofu mit Zucchini mitbraten.Mit etwas Zitronensaft ablöschen und kurz zugedeckt dünsten lassen. Dann Rollgerstl dazugeben und gut verrühren. Schafskäse daruntermischen und mit geriebener Zitronenschale, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Bei der veganen Variante ersetzt man Schafskäse durch Tofu.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!