Rosmarin-Huhneintopf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rosmarin
©a.ficala "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Den Stielansatz der Tomaten ausschneiden, in die Haut ein Kreuz einritzen, in Salzwasser kurz blanchieren und schälen. Das Gemüse würfelig schneiden.
Die gebratene Haut vom Huhn entfernen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und 1 Zweig Rosmarin glasig dünsten. Die Gemüsewürfel hinzufügen, ca. 15 Min köcheln lassen. Dann geschnittenen und bereits gebratenen Fleischstücke hinzugeben und mitdünsten. Nach 5 Min abschmecken und servieren.
Tipp: Dazu passt am besten Cous-Cous oder Polentaschnitten!


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!