Rote Rüben mit Schafkäse und Oliven

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rote Rüben
©e.ruth "die umweltberatung"

Zutaten

  • 40 dag junge Rote Rüben
  • 1 EL Saft einer Bio-Zitrone
  • 1 EL Sherryessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Paradeiser
  • 10 dag Schafkäse
  • 8 schwarze Oliven
  • 6 Salatblätter
  • Basilikum
  • Minze

Zubereitung

Die ganzen, ungeschälten Roten Rüben in Wasser ca. 15 Minuten weich kochen. Haut abziehen, in dünne Scheiben schneiden. Aus Zitronensaft, Essig und Olivenöl eine Marinade anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paradeiser würfeln. Die Roten Rüben mit der Marinade und den Paradeiserwürfeln vermischen, etwas durchziehen lassen. Salat mit geschnittenem Basilikum und Minze vermischen. Rote Rüben portionsweise auf Salatblättern anrichten. Mit Schafkäse, Oliven und Basilikumblättchen bestreuen.
 

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Salat

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!