Saibling in Karfiol-Nuss-Kruste

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 4 Saiblingfilets (à 175 g)
  • 1/2 Karfiol
  • 2 EL Walnüsse (gehackt)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Muskatnuss
  • 2 EL süßer Senf

Zubereitung

Karfiol in Röschen zerteilen, waschen und in leicht gesalzenem Wasser weich dünsten. Saiblingfilets kalt abspülen, mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Senf bestreichen. Karfiolröschen mit Nüssen, Sauerrahm, Prise Muskatnuss und gehackter Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse auf den Saiblingfilets verteilen und etwa 20 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 200 °C überbacken.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!