Saibling in Veltliner-Kräuter-Sauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 4 Saiblingfilets
  • 3 Schalotten
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Thymianzweige
  • 1/4 l Grüner Veltliner
  • 1/4 l Schlagobers
  • 2 EL Kräuter
  • gehackt

Zubereitung

Schalotten kochen und fein würfeln, in 1 EL Butter andünsten. Saiblingfilets salzen, pfeffern und mit dem abgerebelten Thymian würzen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine hitzebeständige Form befetten und Fische hineinlegen. Veltliner darüber gießen und Form mit Backpapier abdecken. Filets je nach Größe ca. 20 bis 25 Minuten im heißen Backrohr ziehen lassen. Danach Fischsud aus der Form in einen Topf gießen, Filets warm stellen und den abgegossenen Sud auf die Hälfte reduzieren. Schlagobers und gehackte Kräuter zugeben. Salzen und pfeffern. Fische aus dem Ofen nehmen und Kräutersoße darüber gießen.
Tipp: Variieren Sie doch auch mal mit Forelle !

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!