Sarah´s einfache Eiernudln

Zubereitungszeit:
1 Person            

Sarah´s einfache Eiernudln
© Sarah Truckenthanner

Zutaten

  • 1 TL Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 110g gekochte Nudeln vom Vortag
  • 2 Eier
  • 20g Parmesan

Zubereitung

Zucchini mit einer Reibe grob reißen, 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und die gerissenen Zucchini anbraten. Nudeln dazugeben und erwärmen. Eier darüberschlagen, etwas Parmesan dazugeben, alles verrühren.

Solange in der Pfanne braten bis das Ei gut durchgebraten ist. Salzen, Pfeffern und zum Schluss den restlichen Parmesan darübergeben. Guten Appetit!

 

Dieses Rezept wurde eingereicht bei dem Creative Cooking Contest "Oida koch!".

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!