Schalotten-Risotto

Zubereitungszeit:
4 Personen

köstliches Risotto
© n.prey "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/4 kg Schalotten
  • 5 dag Butter
  • 20 dag Reis
  • 1/2 l klare Gemüsebrühe
  • 1/2 kg Paradeiser
  • 8 Eier
  • 10 dag Parmesan
  • Schnittlauch

Zubereitung

wir

Schalotten schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und den Reis darin kräftig anbraten. Zwiebel dazugeben und glasig werden lassen. Brühe zugießen und 10 Minuten garen lassen. Paradeiser überbrühen, schälen, würfelig schneiden, dazugeben und noch weitere 10 Minuten garen lassen. Die Hälfte des geriebenen Parmesans unter das Risotto mischen, kurz ziehen lassen, mit dem restlichen Parmesan und Schnittlauchröllchen bestreuen und mit den geschälten, halbierten Eiern servieren.

Servieren Sie dazu knackigen Salat

Tipp: Wir empfehlen Getreidereis als als heimische Alternative zu weissem Reis.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!