Scharfe Bohnensuppe

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in der Suppe einweichen und am nächsten Tag mit Bohnenkraut, Lorbeer, Nelken, Wacholder und Pfefferkörnern 40-50 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel fein hacken, Karotten und Lauch putzen, würfeln. Pfefferoni entkernen, fein hacken. Das Gemüse in Öl anrösten und ca. 15 Minuten bevor die Bohnen gar sind, beigeben. Abschmecken und mit einem Tupfer Créme fraîche servieren.

Tipp: Mit Brot oder Gebäck genossen ist die Suppe eine vollwertige Hauptmahlzeit!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!