Schnitt – Fasson für Baum und Strauch

Schnittmaßnahmen im Naturgarten sind stets zweckgerichtet. Sie dienen sowohl der Formgebung als auch der Förderung von Frucht und Blüte.

Foto Weide
©m.pendl "die umweltberatung"

Der Gehölzschnitt

  • Gehölzgruppen in Naturgärten benötigen nur geringe pflegende Schnittmaßnahmen.
  • Abgestorbene Äste und Zweige bieten vielen GartenbewohnerInnen Nahrung und Unterkunft, belassen Sie diese am Baum, solange sie keine Gefahr darstellen!
  • Sträucher können bis Mitte März zurückgeschnitten werden, bei frühlingsblühenden Sträuchern wie z.B. dem Dirndlstrauch erst nach der Blüte schneiden!
  • Dickicht ist der ideale Nistplatz für Singvögel.
  • Zu stark ausufernde Hecken werden teilweise oder ganz "auf Stock gesetzt (d.h. radikaler Rückschnitt bis in das Altholz) und wachsen von Neuem (Verjüngungsschnitt).
  • Stärker gestaltete Bereiche des Gartens benötigen einen Pflegeschnitt für reichere Blütenfülle.
  • Sträucher sind meist unempfindlich gegen falschen Schnitt, bei Bäumen kann dies zu Verkrüppelungen führen (z.B. Stummelschnitt bei Straßenbäumen).

Schnittmaßnahmen bei Großbäumen:

  • das Entfernen einzelner Äste kann selbst durchgeführt werden
  • bei umfangreicheren Eingriffen Fachpersonal zu Rate ziehen

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Die Heckenscheibe

Naturnahe Sträucher für Ihr Gartenparadies

Heckenscheibe
© "die umweltberatung"
  • Drehscheibe
  • € 4,50 zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Österreich

Heimische Gehölze im Garten

Bäume, Sträucher, Hecken und Kletterpflanzen im Portrait

Cover Broschüre
©archiv "die umweltberatung"
  • Broschüre

Laubhecken-Poster

Standortgerechte, heimische Heckenpflanzen verbessern das Kleinklima im Garten.

Cover
©archiv "die umweltberatung"
  • Poster
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Der Baum in Garten und Innenhof

Richtige Auswahl, Pflanzung und Pflege eines Baumes bestimmen das weitere Gedeihen.

Cover vom Infoblatt
Coverbild: © Bernadette Pree
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at